Jahresausbildung in Gewaltfreier Kommunikation

Jahresausbildung

Frei sein und doch verbunden – geht das?
Gewaltfrei in Beziehung sein – wie ist das?
Ehrlich sein und empathisch – wie fühlt sich das an?

Erfahrungen sammeln in einer Gruppe, die ein Stück des Weges gemeinsam geht. Sich überraschen lassen, sich berühren lassen, erfahren, leben, feiern – Vertrauen wachsen lassen – in mein Gegenüber, in die „Methode“, letztlich in mich selbst.

In einer Jahresausbildung können die Kenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation vertieft und die Haltung ein Stück weit ins Leben integriert werden.  Sie unterstützt dabei, die Kommunikation im Arbeitsbereich und im Privatleben wirkungsvoller und wertschätzender zu gestalten.

Wenn Sie sich dafür interessieren, fragen Sie bitte bei mir nach, welche Möglichkeiten es dafür gibt.

Nehmen Sie dazu hier Kontakt mit mir auf.