Material GFK in der Schule - einige Vorschläge

Unterrichtsmaterial

Respektvoll miteinander sprechen – Konflikten vorbeugen:
10 Trainingsmodule zur gewalt-
freien Kommunikation in der Grundschule – von der Wolfs-sprache zur Giraffensprache
hier

Ein Lehren und Lernen, das zwischenmenschliche Beziehungen in en Mittelpunkt stellt
Dieses Buch bietet praktische Anleitungen für das Schaffen von emotional sicheren Lernumgebungen.
hier

Gewaltfreie Kommunikation in der Schule
Wie Wertschätzung gelingen kann – Ein Lern- und Übungsbuch für alle, die in Schulen leben und arbeiten.
hier

So klappt Gewaltfreie Kommunikation in der Sek.
Das ist Schulalltag: In einigen Klassenzimmern herrscht ein rauer Umgangston, weil manche Schüler ihre Gefühle und ihre Aggressionen nicht im Griff haben. Wohlmeinende Appelle, Kritik oder das Ausüben von Druck führen oft nicht weiter oder verschärfen die Situation sogar zusätzlich.
hier

Das respektvolle Klassenzimmer die methodische Grundlage, hilft dies Schülern im Alter von sieben bis zwölf Jahren, Kompetenzen für Problem- und Konfliktlösungen sowie einfühlsames Zuhören zu erwerben – Fertigkeiten, von denen sie ihr Leben lang profitieren werden.
hier

Lernkarten

Gefühle und Bedürfnisse
hier


Hintergrundmaterial

Marshall B. Rosenberg
Gewaltfreie Kommunikation

Das Grundlagenwerk – der Bestseller in Gewaltfreier Kommunikation
hier

Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommuniation
Gefühle aussprechen, Bedürfnisse klären, Lösungen finden
hier

Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation

Abwechslungsreiche Übungen für Selbststudium und Seminare
Ein praxisnahes GFK-Übungsbuch für Anfänger und Fortgeschrittene
hier


Videos

Film 1 von 5. Friedenskultur in der Schule mit GFK – Hinter jeder Aktion steht ein Bedürfnis: Einführung in die GFK in Schulen. Wir hören, wie eine dänische Vorschullehrerin über ihre Erfahrungen mit GFK berichtet und wie sie das soziale Verhalten im Klassenzimmer verändert hat. Wir werden außerdem in einen Konflikt zwischen zwei Vorschulkindern eingeführt.

Film 2 von 5. Friedenskultur in der Schule mit GFK – Vom Konflikt zur Verbindung: die vier Elemente des GFK-Prozesses. Sehen Sie, wie die Lehrerin den Konflikt aus Film 1 mithilfe der vier Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation (Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse, Anforderungen) löst. Szenen aus Film 1 werden ausgearbeitet.

Film 3 von 5. Friedenskultur in der Schule mit GFK – Verantwortung für meine eigenen Gefühle übernehmen. Die Szenen aus Film 1 werden fortgesetzt und zeigen detailliert, wie die Lernkarten mit Gefühlen und Bedürfnissen den Kindern helfen, ihre Gefühle und Bedürfnisse in einem Konflikt zu beschreiben.

Film 4 von 5. Friedenskultur in der Schule mit GFK – Empathie für andere, Verständnis für andere. Sehen Sie, wie die Kinder versuchen, die Gefühle und Bedürfnisse anderer zu erraten, während die Lehrerin ihnen hilft, eine umfassendere Verbindung herzustellen und aus dem Konflikt weiteres Lernen zu ziehen.

Film 5 von 5. Friedenskultur in der Schule mit GFK – Von Ärger zu Empathie, Mona und Mohammed. Mohammed aus der 6. Klasse und die Lehrerin Mona erzählen uns, wie ihr Gespräch über Gefühle und Bedürfnisse ihnen geholfen hat, Wut zu verstehen und Selbsteinfühlungsvermögen zu entwickeln.