Intensivtraining für Lehrer*innen und Pädagog*innen im Lernraum Schule September 21 — Mai 22

Wieder präsent!
4‑teilige Seminarreihe für Lehrer*innen und Pädagog*innen im Lernraum Schule

24. Sep­tem­ber 2021 — 07. Mai 2022

Die­ses Trai­ning ist für Lehrer*innen und Pädagog*innen im Lern­raum Schule gedacht, die sich auf einen Pro­zess ein­las­sen wol­len, der hilft, ihre Kennt­nisse in der gewalt­freien Kom­mu­ni­ka­tion zu ver­tie­fen und die Hal­tung in ihr Leben/Arbeitsleben zu inte­grie­ren. Erfah­run­gen sam­meln in einer Gruppe, die ein Stück des Weges gemein­sam geht. Aus­tausch unter Kol­le­gIn­nen —  und dann … üben, üben, üben. Die Hal­tung inte­gie­ren und leben.

INHALTE
Teil 1: Selbst­ein­füh­lung
Teil 2: Von Her­zen Nein sagen — Gren­zen set­zen in der Gewalt­freien Kom­mu­ni­ka­tion
Teil 3: Umgang mit Ärger
Teil 4: Bewer­tun­gen und Urteile — ver­bor­gene Geschenke

METHODEN
Pro­zess­ori­en­tier­tes, teil­neh­mer­zen­trier­tes Arbei­ten
Rol­len­spiele zu The­men der Teil­neh­me­rIn­nen
Klein­grup­pen­ar­beit
Ple­nums­ar­beit
Ange­lei­tete Arbeit zu den vier Schritten

TEILNAHME
Der Besuch eines min­des­tens 1‑tägigen Ein­füh­rungs­kur­ses ist Teil­nah­me­vor­aus­set­zung. Die Semi­nar­reihe ist als Inten­siv­trai­ning kon­zi­piert. Die Schwer­punkt­the­men der ein­zel­nen Module sind unab­hän­gig von­ein­an­der, eine Ein­zel­bu­chung ist daher möglich. 

MODERATION
Ute Faber, Leh­re­rin, zert. Trainerin

Lite­ra­tur­hin­weis1

TERMINE

Fr.  24.09.21   18:00–21:30
Sa. 25.09.21   10:00–18:00

Do. 11.11.21    18:00–21:30
Fr.  12.11.21    10:00–18:00
Sa. 13.11.21    10:00–13:00

Fr. 18.02.22     18:00–21:30
Sa.19.02.22     10:00–18:00 

Do. 05.05.22    18:00–21:30
Fr.  06.05.22    10:00–18:00
Sa. 07.05.22    10:00–13:00

 

KOSTEN:
Bei Anmel­dung bis 01. Juli 2021 und Buchung  aller 4 Module 920 EUR | danach 1020 EUR
Ein­zel­nes Semi­nar: bei Anmel­dung bis 2 Monate vor Semi­nar­start:
FR-SA 180 EUR | danach 210,00 EUR
FR-SO 280 EUR | danach 300,00 EUR

TEILNEHMER*INNENZAHL:
6–12 Per­so­nen

ORT:
Inmir, Hamburg-Altona

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEIT:
Schan­zens­tern

Die Semi­nar­reihe wird als Bau­stein für die Zer­ti­fi­zie­rung durch das inter­na­tio­nale Cen­ter for Non­vio­lent Com­mu­ni­ca­tion (CNVC) aner­kannt. Die Reihe umfasst 58 Zeitstunden. 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN
Sozi­al­ver­si­che­rungpflich­tige Arbeitnehmer*innen und Selbst­stän­dige kön­nen mit 50% geför­dert wer­den [max. 1.500 Euro]. 
Infor­ma­tio­nen unter www.weiterbildungsbonus.net oder  www.bildungspraemie.info