Vertiefung für Lehrer*innen

…It´s simple but not easy

Diese Fort­bil­dung ist ein Auf­bau­kurs die­je­ni­gen gedacht, die bereits an einem Ein­füh­rungs­kurs in die Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion teil­ge­nom­men haben.

Sie gibt Gele­gen­heit, die erwor­be­nen Kennt­nisse und Fähig­kei­ten zu ver­tie­fen und aus­zu­bauen: Anhand kom­mu­ni­ka­ti­ver Übun­gen und Rol­len­spiele und in der Bear­bei­tung kon­kre­ter Bei­spiele aus dem Schul­all­tag wer­den wir die Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion bes­ser ken­nen ler­nen und üben.

Gemein­sam kön­nen wir so immer mehr in die innere Hal­tung hin­ein wach­sen, durch die Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion mög­lich wird.

“Empa­thie ist weder ein sta­ti­scher Zustand noch ein Ziel, dass wir errei­chen kön­nen. Empa­thie ist auch kein Fach, dass unter­rich­tet wer­den kann. Sich empa­thisch ver­bin­den ist eine Art in Bezie­hung zu sein — eine Art des Han­delns und gegen­sei­ti­gen Aus­tau­schens. Gleich­zei­tig kön­nen uns bestimmte Übun­gen hel­fen, diese Art des Seins zu för­dern. Nach unse­ren Erfah­run­gen ist Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion die prak­tischste und leis­tungs­fä­higste von die­sen Übungs­for­men.”“ (Sura Hart & Vik­to­ria Kindle Hod­son, “Empa­thie im Klas­sen­zim­mer”, Jun­fer­mann, S.6.)

Unser Ziel mit die­sem Kurs ist es, uns gegen­sei­tig in dem  Pro­zess der Annä­he­rung an diese Hal­tung zu unter­stüt­zen. In die­sem Sinne der Eigen­ver­ant­wort­lich­keit wird die kon­krete Gestal­tung des Kur­ses nicht nur auf die Bedürf­nisse der Gruppe zu geschnit­ten wer­den; viel­mehr wer­den die Teil­neh­men­den den Ver­lauf des Kur­ses aktiv mit gestal­ten und für ihr eige­nes Wohl­be­fin­den im Kurs selbst zustän­dig sein.

Lite­ra­tur­hin­weis: „Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion“, M.Rosenberg, Jun­fer­mann­ver­lag

Mode­ra­tion

Ute Faber, Leh­re­rin, zer­ti­fi­zierte Trai­ne­rin für Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion (CNVC)

Ter­mine

Fr.   30.10.2020     16:00 — 19:30
Sa.  31.10.2020     10:00 — 18:00
So.  01.11.2020     10:00 — 15:00

Kos­ten

Ort

Neh­men Sie mit mir Kon­takt auf, wenn Sie Infor­ma­tion oder Semi­nare zum Theme GFK und Kin­der­rechte in der Schule wün­schen.

 

Kurse

GFK In der Schule — Ein­füh­rung
21- 23.08.20 

Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­tion und Kin­der­rechte
26.–27.09.20